Camping Lido Cannero

 Italiano    English    Deutsch  
NEWS
KEINE NACHRICHTEN
FOTO GALERIE
VIDEO

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten gemĂ€ĂŸ Artikel 13 der EuropĂ€ischen Verordnung Nr. 679/2016

PrÀmisse

Nach der Kunst. 13 der europĂ€ischen Verordnung Nr. 679/2016 werden Ihnen Informationen ĂŒber die Verarbeitung personenbezogener Daten zur VerfĂŒgung gestellt.

A.IdentitÀt und Kontaktdaten des Datencontrollers

Zweck und rechtliche Grundlage der Verarbeitung

Die Unterkunftseinrichtung verarbeitet als Datenverantwortliche Ihre personenbezogenen Daten zu Zwecken von

a) Einchecken und Berechnung der Kurtaxe

b) Erleichterung der Registrierung bei Ihren nÀchsten Aufenthalten

c) Kommerzielle und werbliche Kommunikation von unserer Einrichtung aus per E-Mail oder Telefon

FĂŒr die Zwecke des Schreibens a) ist die Rechtsgrundlage der Verarbeitung die Kunst. 6 Absatz 1 Buchstabe. b) der Bestimmungen.

FĂŒr die Zwecke der Buchstaben b) und c) ist die Rechtsgrundlage der Verarbeitung die Kunst. 6 Absatz 1 Buchstabe. a) der Bestimmungen.

Quelle Ihrer persönlichen und optionalen Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden zum Zeitpunkt der Registrierung in der Unterkunftseinrichtung erfasst. Die Bereitstellung von Daten ist optional. Andernfalls können Sie unsere Dienste nicht nutzen.

Datenverarbeitungsmethoden

In Bezug auf die beschriebenen Zwecke erfolgt die Verarbeitung personenbezogener Daten durch manuelle, IT- und Telematik-Tools, deren Logiken sich strikt auf die oben genannten Zwecke beziehen, und in jedem Fall, um die Sicherheit und Vertraulichkeit der Daten zu gewÀhrleisten.

Datenprozessoren

Die Struktur kann Dritte fĂŒr die DurchfĂŒhrung von AktivitĂ€ten und die damit verbundene Verarbeitung personenbezogener Daten verwenden, an denen wir unser Eigentum behalten. In Übereinstimmung mit den gesetzlichen Bestimmungen stellen diese Themen ein Maß an Erfahrung, KapazitĂ€t und ZuverlĂ€ssigkeit sicher, um die Einhaltung der geltenden Bestimmungen ĂŒber die Behandlung einschließlich des Datensicherheitsprofils zu gewĂ€hrleisten.
Wir formalisieren Anweisungen, Aufgaben und GebĂŒhren fĂŒr diese Dritten, indem wir sie als "Datenverarbeiter" bezeichnen. Wir unterziehen diese Themen regelmĂ€ĂŸig, um die Einhaltung der bei der Erstzuteilung erfassten Garantien zu ĂŒberprĂŒfen.

Zugelassene Probanden fĂŒr die Behandlung

Ihre personenbezogenen Daten werden von zuvor befugten internen Mitarbeitern verarbeitet, die als Datenverarbeiter bestimmt sind. Sie erhalten entsprechende Anweisungen in Bezug auf Maßnahmen, GerĂ€te und Modi Operandi, die auf den konkreten Schutz Ihrer persönlichen Daten abzielen.

EmpfÀnger personenbezogener Daten

Ihre personenbezogenen Daten, die zum Zeitpunkt der Registrierung in dieser Unterkunft erhoben wurden, werden mitgeteilt

  • an die örtliche Sicherheitsbehörde unter Beachtung der in art. 109 R. D 773/1931, L. 121/1981, L. 400/1988, L. 388/1993, D.m. vom 07.05.1994, D.m. 12/07/1996, D.m. 11/12/2000, gesetzesvertretendes Dekret 79/2011
  • an die fĂŒr statistische Erhebungen zustĂ€ndigen Stellen gemĂ€ĂŸ den in art. 7 Gesetzesdekret Nr. 322/1989 und des D.P.R. 31. Januar 2018 (Genehmigung des Nationalen

Statistischen Programms 2017-2019 - Aktualisierung 2017); D.P.C.M. vom 22. Juli 2011 gemĂ€ĂŸ Punkt B.

Weitergabe personenbezogener Daten in LĂ€nder außerhalb der EU

Ihre persönlichen Daten werden nicht außerhalb der EuropĂ€ischen Union ĂŒbertragen.

Erhaltungszeit

Ihre Daten werden fĂŒr einen Zeitraum gespeichert, der den zur Erreichung der oben genannten Zwecke erforderlichen Zeitraum nicht ĂŒberschreitet. Zu diesem Zweck wird auch bei regelmĂ€ĂŸigen ÜberprĂŒfungen die strikte Relevanz, NichtĂŒberschreitung und Unabdingbarkeit der Daten in Bezug auf die Beziehung, die Leistung oder den Auftrag, die gerade hergestellt oder beendet wird, auch in Bezug auf die von Ihnen selbst bereitgestellten Daten, stĂ€ndig ĂŒberprĂŒft. Initiative. Die Daten, die auch nach den ÜberprĂŒfungen ĂŒbermĂ€ĂŸig oder unerheblich sind oder nicht unerlĂ€ĂŸlich sind, werden nicht verwendet, es sei denn, es ist gesetzlich vorgesehen, die Urkunde oder das Dokument, das sie enthĂ€lt, zu erhalten.

Deine Rechte

Als interessierte Partei haben Sie das Recht:

  • Zugang zu personenbezogenen Daten;
  • die Berichtigung oder die Aufhebung derselben oder die EinschrĂ€nkung der Behandlung in Bezug auf sie zu erhalten;
  • sich der Verarbeitung widersetzen;
  • eine Beschwerde bei der Garantin fĂŒr den Schutz personenbezogener Daten einzureichen
B. IdentitÀt und Kontaktdaten des Datencontrollers Camping Lido Cannero
C. Der Datenverantwortliche fĂŒr die in dieser ErklĂ€rung genannten personenbezogenen Daten ist der Camping Lido Cannero mit Sitz in Viale del Lido, Cannero Riviera.
D. Um die Weiterleitungsmethoden zu vereinfachen und die fĂŒr RĂŒckmeldungen erforderliche Zeit zu verkĂŒrzen, bitten wir Sie, die in dem Abschnitt "Ihre Rechte" genannten AntrĂ€ge
Die Person, die fĂŒr den Schutz personenbezogener Daten verantwortlich ist Der von der EntitĂ€t benannte Datenschutzbeauftragte kann unter der E-Mail-Adresse info@campinglidocannero.com oder am Hauptsitz der Camping Lido Cannero in Viale del Lido, Cannero Riviera erreicht werden.

Zweck und rechtliche Grundlage der Verarbeitung

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt durch den Rat der Region Piemont fĂŒr die Wahrnehmung institutioneller Funktionen und damit gemĂ€ĂŸ Art. 6 Absatz 1 Buchstabe. e) benötigt Ihre Zustimmung nicht. Personenbezogene Daten werden zu folgenden Zwecken verarbeitet:

o Statistische Behandlung der Art und Merkmale von Kunden in GaststÀtten (PRI-00004)

EmpfÀnger personenbezogener Daten

Ihre persönlichen Daten unterliegen keiner Kommunikation oder Verbreitung.

Weitergabe personenbezogener Daten in LĂ€nder außerhalb der EU.

Ihre persönlichen Daten werden nicht außerhalb der EuropĂ€ischen Union ĂŒbertragen.

Erhaltungszeit

Ihre Daten werden fĂŒr einen Zeitraum gespeichert, der den zur Erreichung der oben genannten Zwecke erforderlichen Zeitraum nicht ĂŒberschreitet. Zu diesem Zweck wird auch

bei regelmĂ€ĂŸigen ÜberprĂŒfungen die strikte Relevanz, NichtĂŒberschreitung und Unabdingbarkeit der Daten in Bezug auf die Beziehung, die Leistung oder den Auftrag, die gerade hergestellt oder beendet wird, auch in Bezug auf die von Ihnen selbst bereitgestellten Daten, stĂ€ndig ĂŒberprĂŒft. Initiative. Die Daten, die auch nach den ÜberprĂŒfungen ĂŒbermĂ€ĂŸig oder unerheblich sind oder nicht unerlĂ€ĂŸlich sind, werden nicht verwendet, es sei denn, es ist gesetzlich

Als interessierte Partei haben Sie das Recht:

‱ Zugang zu personenbezogenen Daten;

‱ die Berichtigung oder die Aufhebung derselben oder die EinschrĂ€nkung der Behandlung in Bezug auf sie zu erhalten;

‱ sich der Verarbeitung widersetzen;
‱ eine Beschwerde bei der Garantin fĂŒr den Schutz personenbezogener Daten einzureichen

Deine Rechte

Bereitstellung von Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden zum Zeitpunkt der Registrierung in der Unterkunftseinrichtung erfasst. Die Bereitstellung von Daten ist optional. Nach der Verleihung der
BeherbergungsstĂ€tte besteht jedoch die gesetzliche Verpflichtung, Ihre Daten an die Region Piemont zu ĂŒbermitteln.

Ihre Daten werden so verarbeitet, dass die Identifizierbarkeit Ihrer Person ausgeschlossen wird.